Aktuelles

Obwohl die Theorie zur Erstellung von benutzerfreundlichen Gebrauchsanleitungen vorhanden ist, so findet man immer wieder Beispiele, die das Gegenteil beweisen. Fehlende Zielgruppenanalysen, Nichtbefolgung von Standards und Richtlinien sowie ausbleibende Gebrauchstauglichkeitstests sind nicht alle - aber wesentliche Gründe dafür.

Der Artikel befasst sich mit der Anleitung und deren oft inadequate Anwenderfreundlichkeit trotz vorhandenener Richtlinien, Standards und "Best Practice". Torsten Gruchmann klärt auf über den Nutzen der Anleitung für den Anwender und die aktuelle Anleitung, wie sie vom Hersteller zur Verfügung gestellt wird. Als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine sollte diese entsprechend entwickelt und getestet werden kann. Hier werden Hürden und aktuelle Probleme bei den Entwicklungsprozessen der Gebrauchsanleitungen aufgezeigt und allgemeine Empfehlungen zur Verbesserung einer Gebrauchsanwweisung beschrieben.