Aktuelles

Millionen von Diabetikern kontrollieren ihre Blutzuckerwerte um sowohl klinische Ergebnisse als auch ihre eigene Lebensqualität zu verbessern. Trotzdem können viele Patienten ihre Ergebnisse nicht richtig einordnen und interpretieren. Im Februar 2016 führte Use-Lab eine Studie mit mehr als 150 Teilnehmern durch, um die Effektivität und die subjektiven Vorteile einer neuen Interpretationshilfe für Blutzuckermesswerte zu untersuchen.
Bei der empirisch angelegten Studie sollten Diabetiker zunächst ohne eine Entscheidungshilfe und anschließend mit Hilfe eines Tools Blutzuckerwerte kategorisieren.Dazu wurde von Use-Lab eine Simulation entworfen welche Blutzuckerwerte wie auf einem Blutkzuckermessgerät anzeigte und die Antworten sowie Reaktionszeiten der Teilnehmer automatisch speicherte.
Nach Ende der Studie führte Use-Lab statistische Analysen durch und formulierte daraufhin die Ergebnisse. Im Ergebnis stellten wir fest, dass Interpretationshilfen Diabetikern tatsächlich bei der Bewertung ihrer Blutzuckerwerte zu helfen scheinen und auch, dass die meisten Teilnehmer solche Tools sehr positiv wahrnahmen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27621144