Use-Lab Usability Engineering

Usability Engineering: ein kontinuierlicher Optimierungprozess

Die Entwicklung eines neuen Produktes und die Verbesserung seiner Gebrauchstauglichkeit erfordern eine kontinuierliche Überprüfung der einzelnen Entwicklungsschritte. Mit dem "Usable Design" bietet Use-Lab einen iterativen Optimierungsprozess, der genau das sicherstellt.

Frühe Einbindung der Nutzer

Am Anfang steht dabei das Anwendungsszenario. Die Benutzer werden dazu bereits in der Analysephase konsultiert. Gemeinsam mit unseren Kunden können wir so von Beginn an Nutzer- und Anforderungsprofile ableiten und sie zum Fundament der Entwicklung machen.

Auf dieser Basis gestalten wir dann ein Designkonzept. Mit Flowcharts, Scribbles oder Wireframes visualisieren wir die Idee und verifizieren ihre Gebrauchstauglichkeit bereits früh durch potenzielle Nutzer.

Stete Überprüfung

Im nächsten Schritt folgt der Feinschliff des Konzeptes: Die Ergebnisse der Verifikationstests fließen dazu kontinuierlich in die Produktentwicklung ein. Oftmals ist es sinnvoll mehrere dieser Tests durchzuführen, da auf diese Weise teure und zeitintensive Fehlentwicklungen vermieden werden können. Je nach Art des Produktes stehen am Ende dieser Phase beispielsweise interaktive Softwareprototypen oder CAD-Modelle.

Den Abschluss bildet dann die finale Validierung der Gebrauchstauglichkeit in Benutzertests – der letzte Schritt vor der Implementierung, Serienreife und Zulassung des Produktes.