Aktuelles

Für die Unterstützung unseres interdisziplinären Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Usability / Human Factors Engineer (m/w/d) mit Erfahrung im Bereich Medizintechnik in Vollzeit oder Teilzeit.

 

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

Der Fokus der Tätigkeiten liegt auf folgenden Aufgabenbereichen:

  • Durchführung von Anforderungsanalysen im nationalen und internationalen Raum und Definition von konkreten Produktanforderungen
  • Organisation und Moderation von formativen und summativen Usability Studien in unterschiedlichen Märkten
  • Auswertung und Dokumentation von Usability Studien in englischer und deutscher Sprache
  • Umsetzung und Erstellung von zulassungsrelevanten Dokumentation z.B. der Usability Engineering Dokumentation gemäß IEC 62366-1
  • Betreuung von Kunden

 

Was bringen Sie mit?

  • Studienhintergrund aus den Bereichen Human Factors, Produktergonomie, Psychologie oder anderen Usability-relatierten oder technischen Studiengängen
  • Theoretische und praktische Erfahrung auf dem Gebiet des Usability- und Human Factors Engineering
  • Idealerweise Erfahrung mit dem Usability Engineering Prozess nach IEC 62366-1
  • Sicheren Umgang mit MS-Office- Programmen (Word, Excel, Outlook etc.)
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Kreativität und Leistungsbereitschaft sowie Eigeninitiative und Engagement
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit im In- und Ausland

 

Was bieten wir?

  • Zukunfts- und krisensicheren Arbeitsplatz in einer attraktiven Branche
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit internationalen Ausrichtungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Zusammenhalt, Teamatmosphäre und gegenseitige Unterstützung
  • Persönliche und intensive Einarbeitung

 

Ansprechpartner für Bewerbungen:

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Referenzen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung zu. Für Rückfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Borgert telefonisch oder per Email gerne zur Verfügung.

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 2551 962355