Aktuelles

Nicht jede Gebrauchsanleitung von Medizinprodukten stößt bei Kunden auf vollste Zufriedenheit. Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge können am besten eingeholt werden, wenn die Anleitung von potenziellen Anwendern vorab getestet wird. Damit wir unseren Kunden bestmöglich bei Fragen zur Erstellung sowie dem Test von Gebrauchsanleitungen behilflich sein können, hat unsere Projektmanagerin Anna Skoeries die diesjährige Frühjahrstagung der tekom besucht.

Im Vordergrund der Frühjahrstagung stand die neu eingeführte Norm IEC 82079-1 „Erstellen von Gebrauchsanleitungen“. Inhaltlich wurde die Norm auf der Tagung in Fachvorträgen behandelt, z.B. wie man durch Einhalten der neuen Norm eine Anwenderfreundlichkeit erreichen kann oder ob hierfür ggf. noch weitere Schritte notwendig sind.

Zur Unterstützung bei der Erstellung einer nutzerfreundlichen Gebrauchsanleitung können Sie sich gerne an Frau Skoeries wenden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok