Marketing Claim Studien

Anwendungssicherheit ist der vermutlich wesentlichste Aspekt bei der Entwicklung eines neuen Medizinproduktes. Um den Markterfolg eines Produktes zusätzlich zu steigern, werden neben dem Sicherheitsaspekt gerne weitere Kriterien wie Effektivität, Effizienz und Anwenderfreundlichkeit herausgestellt. Die Vorteile des eigenen Produktes im Vergleich zum Wettbewerbsprodukt oder einem Vorgängerprodukt werden häufig in Form sogenannter Marketing-Claims definiert. Eine zielführende Nutzung dieser Marketingaussagen ist jedoch nur dann möglich, wenn für diese Aussagen auch ein Beweis mit ausreichender Evidenz vorliegt. Use-Lab unterstützt Sie bei der Formulierung und Evaluierung von Marketing-Claims und betreut Sie darüber hinaus auch bei der Einreichung eines 510(k) Verfahrens zur werbewirksamen Verwendung der Claims in den USA.

Ein Beispiel für eine Marketing-Claim Substantiation Studie finden Sie hier.

Darüber hinaus können nach vergleichbarem Ansatz auch Voice of Customer Studien nach Einführung eines Produktes am Markt durchgeführt werden, um wertvolle Marktbeobachtungsdaten zu erheben und entwicklungs- und marketingrelevante Aussagen ableiten zu können.

Bei weiteren Auskünften und Fragen wenden Sie sich an Thore Reitz oder Torsten Gruchmann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok